Startseite

ELW1

ELW_kbEin Einsatzleitwagen (kurz: ELW) ist ein Einsatzfahrzeug, das der Führung und Koordination von taktischen Einheiten der Feuerwehr dient.
Bei Einsätzen mittleren und größeren Umfanges kann er eine Einsatzleitung beherbergen bzw. diese unterstützen. Der Einsatzleiter nutzt den ELW als Führungsunterstützung. Von hier kann er jederzeit den Kontakt zu den Löschzugführern, den Abschnittsleitern als auch der Kreisleitstelle halten. Desweiteren können über den ELW sämtliche Nachforderungen, bzw. Rückmeldungen weitergegeben werden. Zu diesem Zweck ist der Einsatzleitwagen mit der entsprechenden Funktechnik (analog und digital) ausgestattet und verfügt über sämtliche Dokumentationen und Pläne um den Einsatzleiter zu unterstützen.
Der Einsatzleiter ist nach Norm mit einem so genannten Zugtrupp besetzt, der dem Einsatz-leiter bei der Abwicklung eines Einsatzes hilft. Dieser Trupp setzt sich aus einem Fahrer, einem Funker, einem Gruppenführer zur besonderen Verfügung und dem Zugführer bzw. Einheitsführer zusammen. Bei kleinen und mittleren Einsätzen wird der ELW jedoch nur mit dem Fahrer und dem Einheitsführer besetzt.
Der ELW 1 rückt in allen 5 Ortsteilen zur Unterstützung des Einsatzleiters aus. In der Alarm- und Ausrückeordnung der Feuerwehr Borchen rückt der ELW ab dem Stichwort 2 hinterlegt (Ausrücken zweier Löschzüge).